Königsee mit Roßfeldring- Panoramastraße

Bei schönem Reisewetter, welches nur in Salzburg sich nicht von der besten Seite zeigte, ging es über Bad Reichenhall und Berchtesgaden zum Königsee.

Mit dem Schiff nach St. Bartholomä, auf halben Weg war das berühmte Echo zu erleben. Nach dem Essen fuhren wir die höchstgelegene Panoramastraße( Roßfeldringstraße) hinauf, um den herrlichen Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll zu genießen. Bei der Enzianbrennerei wurde noch Hochprozentiges für die Daheimgebliebenen eingekauft. Müde, aber absolut zufrieden, wurde die Rückfahrt angetreten. Den beiden Reisebegleitern  des SB Steyr-Stadt Martha Limpöck und Robert Wandl , ein großes Dankeschön für die umsichtige Begleitung.

20221011_163239.jpg
Foto(Privat)