ÖVP Steyr

SB-Steyr startete in den Herbst mit Schlagern aus früheren Tonfilmen
Coronabedingt wurde das erste „Gemeinsame Singen“ nach längerer Zwangspause mehr ein Hören, was aber der Freude ob dieser alten Melodien keinen Abbruch tat. Bei „Heimat, deine Sterne“, beim „Mariandl“ oder beim Klassiker „Hallo Dienstmann“ kamen Erinnerungen an längst vergangene, aber durchaus auch schön erlebte Stunden auf. Kulturreferent Robert Wandl gab bei jedem Schlagerlied auch eine kurze Inhaltsangabe zum jeweiligen Film und nannte die darin auftretenden Schauspieler und Schauspielerinnen. Ein heiteres „Refrain-Medley“ bekannter Schlager beendete einen vergnüglichen Nachmittag.